Zum Greifen nah

Sie haben eine Frage zu unseren Systemen, wollen Ihr Büro digitalisieren oder möchten einfach mal „Hallo“ sagen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen - machen Sie den ersten Klick!

Daten
Nachricht
Datenschutz
Senden
X
Rufen Sie uns anKontaktieren Sie unsSuche
Kooperationspartner

Unsere
Kooperationspartner

im Profil

Bei der Umsetzung digitaler Ideen für Ihre erfolgreiche Zukunft vertrauen wir auf starke Partner. Als Mitglied der Compass Gruppe arbeiten wir eng mit namhaften Markenherstellern wie Kyocera, Sharp, Xerox, Wortmann und Fujitsu zusammen. Mit ihrer Hilfe entwickeln wir leistungsfähige Lösungen und Systeme, die noch in Jahren und Jahrzehnten Ihren betrieblichen Bedürfnissen gerecht werden.

Die Kooperation mit den genannten Herstellern pflegen wir schon seit vielen Jahren. Im Folgenden unsere wichtigsten Kooperationspartner im Kurzprofil:

Kyocera zählt seit mehr als einem halben Jahrhundert zu den weltweit führenden Marken im Office-Bereich mit herausragenden Technologien für alle Branchen. Die Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH fungiert dabei als 100-prozentige Tochtergesellschaft des weltweit agierenden High-Tech-Unternehmens mit Sitz in Japan. Gegründet im Jahr 1959 in Kyoto, umfasst das Netzwerk der Weltmarke mittlerweile über 160 Vertriebsgesellschaften.  
Kyocera bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Output-Lösungen für das Büroumfeld. Hierzu gehören Drucker und Multifunktionssysteme, genauso wie Software-Lösungen und Dienstleistungen.

KYOCERA verfolgt eine modulare Plattform-Strategie, d.h. einheitliche Bedienung und Treiber sowie kompatible Optionen garantieren Ihnen höchste Flexibilität und Erweiterbarkeit. Geschätzt werden außerdem die extrem langlebigen Komponenten wie Druckertrommeln, die wesentlich zur Wirtschaftlichkeit der Systeme beitragen.
Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick. Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und engagiert sich im vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) initiierten Verbundforschungsprojekt OFFICE 21.

Vernetzte 360°-Bürolösungen
Verbinden, zusammenarbeiten, kommunizieren.
Bereits seit über 100 Jahren erfindet Sharp einzigartige Produkte und Lösungen, ob Einzelprodukte oder integrierte Komplettlösungen, welche es den Menschen ermöglichen, einfach in Verbindung zu bleiben und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Dank “My Integrated Office” (MiO), dem integrierten 360°-Ansatz, bietet Sharp die richtige Lösung für jeden Bedarf. Mit dieser perfekten Plattform hilft Sharp seinen Kunden beim Erstellen, Verwalten, Visualisieren und Austausch von unternehmensweiten Informationen.

Die branchenweit führenden Multifunktionssysteme (MFPs) bilden dabei das Herzstück integrierter Anwendungen für die digitale Transformation. Durch die urheberrechtlich geschützte OSA-Technologie von Sharp (Open Systems Architecture) werden MFPs zu leistungsfähigen Informationsportalen, die sich nahtlos in Cloud- und andere Unternehmensanwendungen einfügen. Komplettiert wird das einzigartige MiO-Konzept durch das breite Spektrum an Digital-Signage-Lösungen wie z.B. professionelle Monitore und interaktive Touchscreens für beeindruckende Entertainmenterfahrungen und fesselnde Präsentationen.

Xerox Corporation ist ein führendes Technologieunternehmen, das die Art und Weise, wie die Welt miteinander kommuniziert, sich vernetzt und arbeitet, verändert. Das Unternehmen steht an der Schnittstelle zwischen analogen und digitalen Arbeitsprozessen und weiß, worauf es beim Informationsaustausch ankommt.

Hier setzt man auf die Integration von Papier und Digital, das steigende Bedürfnis nach Mobilität und die Notwendigkeit einer nahtlosen Verbindung zwischen der Welt, in der wir arbeiten und leben. Die innovativen Drucktechnologien und intelligenten Arbeitslösungen helfen Menschen jeden Tag, besser zu kommunizieren und zu arbeiten.

Seit mehr als 30 Jahren steht der Name Wortmann, als mittelständisches international tätiges Familienunternehmen, für Produkte und Leistungen im Bereich der Informationstechnologie.
Die WORTMANN AG ist mit über 890 Mio. € Umsatz in 2019 eines der erfolgreichsten unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Hersteller, Distributor und Cloud Service Anbieter bedienen wir mit mehr als 670 Mitarbeitern über 15.000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa.
Die Eigenmarke TERRA, mit ihren Tablets, Notebooks, PCs, Workstations, Servern, Storages, ThinClients und LCDs, wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort.

Mit der TERRA CLOUD betreiben wir ein eigenes Rechenzentrum in Deutschland. Als Cloud OS Networkpartner von Microsoft und Intel Technologiepartner bieten wir eigene Hosting, Housing, IaaS und SaaS Services für Unternehmen. Über unsere Cloud Service Distribution ermöglichen wir zudem den Bezug von weiteren public Cloud Leistungen.
Die WORTMANN AG bietet ein umfangreiches Angebot an Serviceleistungen und sichert somit eine langfristig produktive Nutzung. Als Finanzierungspartner im Bereich Leasing, Miete und Mietkauf bieten wir zudem eine einfache Bereitstellung der benötigten Produkte.
Neben der Zentrale der WORTMANN AG in Deutschland, über die wir Partner in ganz Europa betreuen, verfügt die WORTMANN AG über Niederlassungen und Vertriebsbüros in der Schweiz, Österreich, Spanien, Frankreich, Holland, England und Polen.

Eines der bedeutendsten Unternehmen der IT-Branche.
Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten.

Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf „Dynamic Infrastructures“ bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT- Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrums-Lösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe, die mit mehr als 175.000 Mitarbeitern in 70 Ländern weltweit IT-basierte Geschäftslösungen bereitstellt.