Zum Greifen nah

Sie haben eine Frage zu unseren Systemen, wollen Ihr Büro digitalisieren oder möchten einfach mal „Hallo“ sagen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen - machen Sie den ersten Klick!

Daten
Nachricht
Datenschutz
Senden
X
Managed Print Service

Managed Print Concept

Transparenz und Kontrolle über Ihre Drucker

Wussten Sie, dass 1% bis 3% der Jahreserlöse Ihres Unternehmens für das Erstellen und Drucken von Dokumenten aufgebracht werden? Mit unserem Managed Print Concept behalten Sie die Kontrolle über Ihre Multifunktionssysteme und Drucker. So reduzieren Sie Ihre Druckkosten, den Papier- und Stromverbrauch und schonen nicht zuletzt auch unsere Umwelt.
Auch die Auslastung Ihrer Drucksysteme nehmen wir für Sie in den Fokus. Würde ein kleineres, leiseres System an dieser Stelle mehr Sinn machen?

Muss ein leistungsstärkeres System verwendet werden, weil das bestehende System die Belastung über die Laufzeit nicht aushält? Wir analysieren Ihre Druckgewohnheiten und nehmen Ihre Dokumenteninfrastruktur unter die Lupe um Ihre Produktivität zu steigern, Ihre Kosten zu optimieren und zeitgleich die Sicherheit im Druckbetrieb zu wahren.

Sprechen Sie jetzt mit uns und erfahren Sie, welche Lösungen möglich sind.

Trust Signals Stand 2021

Trust Signals
Bestandserfassung und Ist-Kostenanalyse/Wirtschaftlichkeitsberechnung
Herstellerunabhängig
99,7 % Systemverfügbarkeit bei unseren Kunden
Einhaltung DSGVO Konformität

Von der Stand-Alone-Lösung bis zum Gesamtkonzept
für alle Bereiche

Mit dem Managed Print Concept von Fischer Business Technology reduzieren Sie die anfallenden Kosten auf ein Minimum. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bürolandschaft und unterstützen das zeitgemäße, digitale Druckmanagement. Wir helfen Ihnen vom Stand-Alone-System bis zum gemanagten Pool aus unterschiedlichen Systemkategorien von Druckern und Multifunktionssystemen weiter. Mit dem Fischer Managed Print Concept können Sie viele

zugehörigen Arbeitsschritte für große Druckauflagen oder Sonderformate outsourcen und bei sinkenden Kosten Ihre Arbeitseffizienz steigern. Absolute Sicherheit im Druckbetrieb und ein fortwährendes Controlling für maximale Kostenkontrolle sind Ihnen hierbei zugesichert. Sie möchten mehr über unsere Managed Print Concept erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf und lassen
Sie uns gemeinsam die ideale, digitale Druckumgebung entwickeln!

Wir beraten Sie zu Ihrer individuellen Leistung

INDIVIDUELLE KOMBINATION BIS HIN ZUR KOMPLETTLÖSUNG BETREUT DURCH UNSERE ABTEILUNG SERVICES

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREM MANAGED PRINT CONCEPT?

RUFEN SIE UNS AN:  +49 89 60806-0
SCHREIBEN SIE UNS: mail

Managed Print Service

Wie ermittelt Fischer Business Technology Ihren individuellen Bedarf?

Um das optimale System mit oder ohne Lösung für Sie zu bestimmen, ist die Erstellung eines Anforderungsprofils notwendig. Dieses findet auf Basis und Analyse Ihrer bisherigen Dokumentenerstellung statt. Fischer Business Technology nimmt die Druckgewohnheiten Ihres Unternehmens oder einzelner Abteilungen unter die Lupe. Hier ermitteln wir u. a. das durchschnittliche und stoßbelastende Druck- und Scanvolumen, die unterschiedlichen zu verarbeitenden Materialien, die Druckqualitätsansprüche, die Anforderungen in der Endverarbeitung, die Anzahl der User, der Standort und vieles mehr. Auf Basis unserer Analyse zeigen wir Ihnen Systeme und Lösungsansätze auf, die wirklich zu Ihnen passen.

Wie werden Datenschutz und Budget berücksichtigt?

Die Anforderungen im Umgang mit Dokumenten und Druckerzeugnissen sind durch die Neuformulierung der DSGVO erheblich strikter geworden. Hiermit ist Fischer Business Technology vertraut und zeigt Ihnen, wie eine konforme Erstellung und Verarbeitung Ihrer Druckerzeugnisse im Sinne der DSGVO stattfinden kann. In jedem Fall unterbreiten wir Ihnen eine Komplett- oder Stand-Alone-Lösung, die auf Ihr Budget abgestimmt ist und maximale Sicherheit und Effizienz im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten schafft.

Welche systemnahen Lösungen werden zusätzlich angeboten?

Passend zu Ihren Druckern und Multifunktionssystemen hilft Ihnen Fischer Business Technology bei der Implementierung zahlreicher praxisnaher und erprobter Lösungen. Hierzu gehören beispielsweise Follow to Print, Secure Print oder ein intelligentes Flottenmanagement. Sämtliche angebotenen Lösungen sind eigenständig umsetzbar und bieten für sich alleine einen immensen Mehrwert. Genauso ist ein Betreiben der unterschiedlichen Lösungen im Verbund möglich. Gerne sprechen wir mit Ihnen geeignete Kombinationen ab, die eine konkrete Entlastung Ihrer Bürolandschaften im Budget und Einsatz Ihres Personals herbeiführt. 

Ist die Versorgung von Hardware und Verbrauchsmaterialien Teil des Service?

Unsere Managed Print Solution verfügt über ein breites Leistungsspektrum. Nach der Analyse der IST-Situation beim Kunden und Gesprächen über die geforderte Soll-Konzeption erstellen wir ein Angebot, das ausschließlich den gewünschten Leistungsumfang bietet. In der Praxis liefern wir bei einer großen Anzahl von Kunden Services, inklusive Verbrauchs- und Verschleißteilen.

Kann meine bestehende Print-Infrastruktur mit dem Managed Print Concept integriert werden?

Grundsätzlich ja. Zur optimalen Betreuung gehört aber auch der Einsatz von Technikern bei Störungen vor Ort. Dieser Vor-Ort-Service kann nicht für alle auf dem Markt befindlichen Hersteller durchgeführt werden. In welchem Umfang bestehende Infrastruktur verwendet werden kann, hängt vom gewünschten Gesamtkonzept aus SLA´s, Prozessen, Regeln, Hardware und Software ab. Gerne analysieren wir Ihre Ist-Situation und zeigen Ihnen die Grenzen und Möglichkeiten Ihrer Bestandssituation auf.

Wie können die Gesamtkosten (gedruckte Seiten) im Druckumfeld kontrolliert und abgerechnet werden?

Accounting ist Teil der Managed Print Solution und hilft bei der Kontrolle und Zuordnung von Kosten auf Kostenstellen, Abteilungen oder Unternehmensteile. Dadurch entsteht ein Bewusstsein bei den Usern für Kosten von bedrucktem Papier. Allein diese Sensibilisierung hat häufig schon die Auswirkung, dass die Kosten für gedruckte Seiten bis zu 25 % reduziert werden. Weitere Möglichkeiten, steuernd einzugreifen, bestehen durch kontrollierte Verlagerung von Farbdrucken auf SW-Drucke oder Umstellung auf doppelseitigen Druck für manche Anwendungen. Wir bieten Accounting-Funktion als inkludierte Software bei Lieferung unserer Systeme automatisch mit an. In der Regel ist diese Lösung auch Bestandteil unserer Software-Suite in Kombination mit Managed-Print, FollowMe, Secureprint und Flottenmanagement.